Spiel 7: Alem. Mariadorf – Sieger Spiel 3

Bereits im vierten Jahr hat Frank Mallmann das Traineramt bei Alemannia Mariadorf jetzt inne und nach drei vergeblichen Anläufen wurde er jetzt endlich realisiert: der Aufstieg in die Landesliga, mit 76 Punkten souveräner und ungefährdeter Staffelsieger (zweiter Aufsteiger Erkelenz mit 61 Punkten). 17 Jugendmannschaften spielen unter dem Vereinslogo und darauf wird in Mariadorf auch zukünftig weiter gebaut. „Wir werden mit Sicherheit bei dem ein oder anderen Großen überraschen. Kopfzerbrechen bereitet mir die Tatsache, dass wir nur 18 Spieler haben“ so der Trainer im Interview. Bei den Land-Alemannen möchte man die erste Hälfte der Saison abwarten um dann in der Winterpause evtl. nachzurüsten. „Unser großes Ziel ist die Klasse zu halten und das wird schwer genug, weil die Landesliga in diesem Jahr super stark ist“ so Frank Mallmann abschließend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.