Rurdorf kontrolliert das Spiel

Frechen 20 – FC 06 Rurdorf 1:2 (0:1)

Der Sieg der Gäste geht in Ordnung. Der Aufsteiger hatte jederzeit das Spiel unter Kontrolle, kam in der 20. Minute durch Frank Bauer zum 1:0. Nach diesem Tor hätte man auch nachlegen können, doch die Chancen wurden überhastet vergeben. Als Frechen per Foulelfmeter durch Eller zum 1:1 ausglich, spielte der Gast überlegt weiter. Die erste gute  Chance nutzte man in der 75. Minute, als Wallrafen einen Konter startete, der auf Bauer legte und Sergio Ascione mit dem Kopf erfolgreich abschloss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.