Spiel 5: SC Erkelenz – Sieger Spiel 1

Den SC 09 Erkelenz, übrigens 1985 erster Gewinner des Sommer-Cups in Rurdorf mit einem 2 zu 1 Sieg über Eschweiler, erwartet dann am Freitag den Sieger aus der Partie Schafhausen gegen Katzem. Trainer Peter Moll hatte seinen SC in der vergangenen Saison lange an der Tabellenspitze halten können, doch die Rückrunde war alles andere als befriedigend für den erfahrenen Trainer: am Ende sprang lediglich ein enttäuschender, vierter Tabellenplatz heraus. Zwei Leistungsträger und Torgaranten haben den Verein verlassen; Sven Regn wechselt in die Verbandsliga zum FSV Geilenkirchen und Sven Besancion ziehts in Richtung Mönchengladbach. Hoffnung setzt man in Neuzugang Martin Küppers, der vom SV Golkrath nach Erkelenz wechselt. Führungsspieler der jungen Mannschaft soll Sean King werden, der mit seiner Verbandsligaerfahrung vom FSV Geilenkirchen zurück in seine Heimatstadt wechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.