Rurdorf startet erfolgreich beim Rurauen-Cup in Tetz

Das Auftaktmatch gegen Germania Lich-Steinstraß II gewannen die Schützlinge von Bernd Nief mit 5:1. Die Torschützen für Rurdorf waren Hajo Meuser (2), Frank Bauer (1), Leschek Krzesniewski (1) und Jens Engert. Germania Lich-Steinstraß war kurzfristig für Salingia Barmen eingesprungen.

Beim 1. Testspiel dieser Vorbereitungszeit hatten die FC 06-Aktiven am Sonntag noch mit 3:1 auf dem Kunstrasenplatz beim B-Ligisten BC Oberzier verloren. Schütze des Ehrentores war hier Kapitän Hajo Meuser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.