Zweite Mannschaft siegt in Ederen

In der Nachholpartie SC Ederen gegen FC 06 Rurdorf II (Heimrechttausch wegen Unbespielbarkeit in Rurdorf) besiegten die Blau-Weissen den SC Ederen mit 2:0 Toren. Nach torloser 1. Halbzeit konnte Rurdorf auch in der zweiten Spielhälfte die klareren Akzente setzen und erzielte durch René Heck und Frank Schlutter die Tore zum verdienten Sieg. Die Rurdorfer Truppe zeigte sich entschlossener, kreativer und agressiver im Zweikampfverhalten. Die Erfahrung des "82-Jahre Sturms" (Schlutter und Staas) gab den Ausschlag in dieser Begegnung, da beide die Mitspieler mitrissen und erfolgreich führten und die Abwehr nichts anbrennen ließ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.