Aufsteiger Rurdorf kann punkten

FC 06 Rurdorf – Germania Geyen 3:0 (1:0)

Der Aufsteiger verbuchte am Ende verdient die drei Zähler. Danach sah es in der ersten Hälfte nicht aus, denn lediglich Frank Bauer nutzte in der 25. Minute seine Möglichkeit zum 1:0. Danach geschah hüben wie drüben wenig. Geyen kam nach der Pause besser ins Spiel, drückte die Platzelf in die Defensive. Doch großartige Chancen kamen dabei nicht heraus. Mit Fortdauer der fairen Partie konnte sich die Meuser-Elf mehr nach vorne orientieren, kam durch Sergio Ascione nach schönem Konter zum 2:0 (80.). Den Schlusspunkt setzte Stefan Gajewski mit dem 3:0 (87.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.