FC 06 Rurdorf wenig überzeugend

FC 06 Rurdorf – SV Weiden 0:0

Kurzfristig musste Rurdorfs Spielertrainer Hajo Meuser auf Chris Roloff verzichten, der sich beim Warmlaufen verletzte. Da auch Goalgetter Frank Bauer verletzt fehlte, lieferten die Rurdorfer eine wenig überzeugende Leistung ab. Der Gast kämpfte um jeden Zentimeter Boden im Rurstadion, ließ den FC 06 nicht zur Entfaltung kommen. Dementsprechend waren Torchancen Mangelware. Besonders bei Rurdorf, die lediglich eine einzige in der 80. Minute hatten, als Sergio Ascione am gegnerischen Keeper scheiterte. Dafür rettete Rurdorfs Torhüter Mario Zerrahn zweimal hervorragend (60., 73.) so dass es beim torlosen Remis blieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.