FC 06 Rurdorf siegt bei der Premierenteilnahme in Barmen

Erstmals war der FC 06 Rurdorf beim Salingia Cup in Barmen am Start. Die Spieltermine überschnitten sich nicht mit dem eigenen Cup und beim Cup von Raspo Tetz war man in diesem Jahr nicht Cupverteidiger und verzichtete deshalb zu Gunsten der Teilnahme beim Salingia Cup, deren Verantwortliche sehr um die Teilnahme unserer 1. Mannschaft geworben hatten.
Obwohl noch nicht alle Mann an Bord waren und erst 2 Trainingseinheiten absolviert waren konnte der interessierte Fußballfan schon interessante Erkenntnisse über die Spielstärke und Fitness der Rurdorfer Akteure gewinnen.
Nachdem Michael Hermanns in 9 Partien einen Elfmeter versenkt hatte, vergab er diesmal auf schwerem Geläuf in den Barmener Auen. Bei totaler optischer Überlegenheit reichten Treffer von Frank Bauer und Marco Heck zum 2:0 Sieg und Pokalgewinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.