FC 06 Rurdorf – DJK Haaren 4:1 (3:0)

Laut Trainer Hajo Meuser lieferte der FC das bisher beste Saisonspiel ab. Die Akteure zeigten Einsatz und Laufbereitschaft, ließen Haaren zu keiner Phase der fairen Auseinandersetzung zur Entfaltung kommen. Chris Körfer markierte das 1:0 (20.). Als Marco Heck per Kopfball nach Flanke von Ascione zum 2:0 traf, machte die Platzelf weiterhin Druck. Die Folge: In der 45. Minute traf Heck zum 3:0, nachdem er zuvor von Tom Hoffmann schön freigespielt worden war.

Nach der Pause spielte der FC weiterhin dominant, traf in der 60. Minute durch Chris Körfer mit einem herrlichen Fallrückzieher zum 4:0. Für Haaren reichte es nur noch zum 1:4 (82.) durch Klasen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.