Totalausfall beim FC 06 – Der Bezirksligist verschenkt sicher geglaubten Sieg

FC 06 Rurdorf – SV Schwanenberg 1:2 (0:0)

Es war eine bittere Niederlage für die Gastgeber, die nach Aussage ihres Trainer Hajo Meuser das schlechteste Spiel seit seinem Amtsantritt vor vier Jahren ablieferte. War die Anfangphase ausgeglichen, musste Marco Heck ab der 20. Minute drei Mal in Folge treffen. Doch der Torjäger vergeigte. Zwar blieb der FC am Drücker, ohne sich aber zwingende Möglichkeiten zu erspielen. Nach dem Führungstor von Florian Honnes (58.) sah der FC allerdings wie der sichere Sieger aus. Aber er stellte unerklärlicherweise danach das Fußballspielen ein. Die Folge war das verdiente 1:1 (82.) durch Florian Schwarz sowie der nicht unverdiente Siegtreffer von Sascha Schiwy in der 88. Minute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.