Spiel 11: Borussia Freialdenhoven – Sieger Spiel 7

Gleich 6 mal in Folge konnte der Spielführer von Borussia Freialdenhoven den Wanderpokal der Sparkasse Düren entgegen nehmen. Erst im vergangenen Jahr löste der FC Wegberg-Beeck den Abo-Sieger mit einem 2 : 0 Sieg ab. Als Top-Favorit geht die Borussia auch in diesem Jahr wieder ins Rennen und zeigt die neue Mannschaft am Dienstag, den 25. Juli ab 19 Uhr im Rurtal den Fans. Nachdem Christian Schiefer (Torwart) und Boris Niessen (Sturm) den Verein in Richtung Steinstraß verlassen haben, meldet die Borussia 8 Neuzugänge. Unter anderem kehrt Torwart Sascha Rodemers nach einem Jahr von TuRu Düsseldorf an die Ederener Straße zurück. Drei weitere Spieler vom TUS Schmidt, 2 Spieler von SW/Düren 99 oder auch Andreas Rahmen von Germania Teveren stehen neu im Kader des Verbandsligisten. „Wir setzen die bereits im vergangenen Jahr begonnene Verjüngungskur der Mannschaft fort“, ist von den Verantwortlichen zu hören. Nachdem in der Vorsaison der 6. Tabellenplatz belegt wurde, hofft man heuer auf eine noch bessere Platzierung. Nachdem die neue Mannschaft wie alljährlich ein 1wöchiges Trainingslager in Erkensruhr absolviert hat, reist man konditionell topp-fit zum Sommer-Cup nach Rurdorf. In wie weit die Mannschaft dann bereits eingespielt ist, bleibt abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.