Spiel 7: Germania Dürwiß – Sieger Spiel 3

Verbandsligist Germania 07 Dürwiss (10. der Abschlusstabelle) gibt am Mittwoch, den 19. Juli seine Visitenkarte im Rurtalstadion ab. Die Germania ist bekannt für ihre äußerst gute und erfolgreiche Jugendarbeit. Die Früchte daraus erntet die Mannschaft auch für die kommende Saison, steigen doch gleich 6 A-Jugendliche aus den eigenen Reihen ins Seniorenteam. Verstärkt wird die Truppe von Trainer Heinz Otten zudem von weiteren sechs Neuzugängen. Unter anderem vom oberligaerfahrenen Jan Wulff; mit der neuen Nummer 10 strebt man einen einstelligen Tabellenplatz an (Gegner am Mittwoch Straß oder Jülich 12).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.