Spiel 9: FC Wegberg-Beeck – Sieger Spiel 5

Der aktuelle Cup-Verteidiger FC Wegberg-Beeck muss am Sonntag, 23.07. dann ab 18.15 Uhr ran. Den Abstieg aus der Oberliga konnten die Kleeblätter leider nicht verhindern und so steht ein Neubeginn in der Verbandsliga auf deren Programm. Für den scheidenden Niederländer Rob Hutting konnte Markus Lehnen aus Rheydt als neuer Trainer gewonnen werden. Der frühere Top-Scorer (u. a. Rheydter SV) wird versuchen, eine schlagkräftige Truppe zu formieren. Sieben Spieler haben den Verein verlassen, demgegenüber sind im Waldstadion acht Neuzugänge zu verzeichnen. Tore erzielen soll Neuzugang und Routinier und Ex-Profi Jörg „Schösch“ Beyell (35), der vom FSV Geilenkirchen kommt; Tore verhindern soll Friedel Henßen (34), der vom Jülicher Möhnewinkel ins Waldstadion wechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.