FC 06 Rurdorf verteidigt seinen Heimnimbus

FC 06 Rurdorf – VfR Bachem 5:0 (2:0)

Der FC bleibt auf eigenem Platz weiter ungeschlagen. Der Gast kam nie für den Sieg in Frage, denn Rurdorf ging schon in der 20. Minute durch Bastian Steffens in Führung. In der 32. Minute erhöhte Sergio Ascione, nachdem zuvor Frank Bauer den Ball gegen die Querlatte gedonnert hatte. Nach der Pause setzte der Gastgeber sein Offensivspiel fort, was in der 64. Minute durch Hajo Meuser mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 3:0 führte. Spielertrainer Hajo Meuser flankte in der 71. Minute direkt auf den Kopf von Jörg Kouchen, der den Ball zum 4:0 in die Maschen beförderte. Den Schlußpunkt setzte Frank Bauer (82.). Gegen den überforderten Gast war der Erfolg auch in der Höhe rundum verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.