28. Rurdorfer Sommer-Cup 2012 Spiel 3 Schwanenberg gegen Rurdorf

Wie bereits in der abgelaufenen Bezirksligasaison hatte der Ligakonkurrent aus Schwanenberg keine Chance gegen den heimstarken FC 06 aus Rurdorf. Schwanenberg war zwar immer bemüht, das gut gehütete Tor von Torben Fritsche in Verlegenheit zu bringen, Zählbares jedoch sprang nicht dabei heraus. Rurdorf hatte aufgrund der hervorragenden Lauf- und Spielleistung keine Probleme mit dem Gegner und führte zur Halbzeit bereits völlig verdient mit 2:0 Toren. Auch in Durchgang zwei änderte sich nichts am Spielgeschehen, Rurdorf hatte zudem noch zahlreiche Möglichkeiten das Endergebnis noch höher zu gestalten. Letztlich erzielte man noch einen Treffer zum hochverdienten 3:0 Sieg und trifft am Samstag um 18 Uhr 15 auf den GFC aus Düren.

Torfolge:

0:1 Martin Küppers, 7. Spielminute

0:2 Sergio Ascione, 14. Spielminute

0:3 Chris Körfer, 73. Spielminute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.