Rurdorf II besiegt Krauthausen I mit 5:1

Im Nachholspiel der Kreisliga B besiegte das Team von Armin Kieven die Erstvertretung des FC Krauthausen mit 5:1 nach 2:0 Halbzeitstand. Bereits nach 5 Minuten ging Rurdorf durch ein Tor von René Heck in Führung. Wenige Minuten vor der Halbzeit (42. Minute) erhöhte Basti Müller auf 2:0.

Mit dem 3:0 durch Levent Gürbüz in der 47. Minute schien alles klar für den FC 06. Doch Unachtsamkeiten in der Defensive brachten den Gast auf 3:1 heran und hätte Krauthausen nach Ballvertendeln von Torwart Fritzsche besser gezielt, wäre der Anschlusstreffer da gewesen. Doch die Einwechslung von Frank Schlutter auf Rurdorfer Seite machte bei den Volker-Echterling-Schützlingen alle Sieghoffnungen zunichte. In der 70. und 75. Minute zeigte Schlutter seine Klasse, trickste die gegnerische Abwehr aus und schob überlegt ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.