FC Wegberg-Beeck holt sich den Pokal

In der 28. Auflage des Rurdorfer Sommercups konnte der FC Wegberg-Beeck im Endspiel Borussia Freialdenhoven bezwingen und sich dadurch den Pokal und den begehrten Cupsieg sichern. Jedoch konnte nach einem 0:0 in den regulären 90 Minuten der Weg über die Verlängerung gegangen werden. In der 100. Minute konnte Dominik Bischoff mit seinem Treffer zum 0:1 durch einen Foulelfmeter die Entscheidung herbeiführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.