Marco Heck hängt ein weiteres Jahr dran!

Die Verantwortlichen des FC 06 haben weitere erfolgreiche Gespräche mit Spielern des FC 06 Rurdorf geführt und mit Marco Heck, Giovanni Ascione, Thomas Hoffmann, Christian Hogl, Dirk Räder, Bastian Steffens und Christopher Roloff die weitere Zusammenarbeit für die Saison 2013/14 vereinbart.

Vom A-Ligisten Viktoria Koslar kommen die ehrgeizigen und talentierten Nachwuchskicker Marvin Büttner und Nils Gollnow.

Den Verein verlassen werden Michael Halking und Christian Koerfer aus beruflichen Gründen. Koerfer wechselt Wohnort- und Arbeitgebernah zur Kückhovener Germania. Wegen der beruflichen Beanspruchung wird Michael Halking ein neues Betätigungsfeld in den Kreisligen suchen.

17 Spieler stehen damit bereits für die kommende Spielzeit fest.

Co-Trainer Frank Schlutter wird sein Engagement nicht fortsetzen und seine Fußballaktivitäten für das nächste Jahr auf das Spielen in der Traditionsmannschaft von Alemannia Aachen beschränken. Für seine langjährige Aktivität als Trainer und Spieler spricht der FC 06 bereits jetzt seinen Dank aus.

Die Aufgabe des Torwart-Trainers wird im Spieljahr 2013/14 Guido Wieland wahrnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.