Spiel 5: Concordia Oidtweiler – Union Schafhausen

Der neue Bezirksligist aus Schafhausen haderte mit der Spielansetzung des Kreises Heinsberg im Kreispokal, war doch für den heutigen Freitag die Partie Schafhausen gegen Doveren angesetzt. Schafhausen wollte das Spiel auf den morgigen Samstag verlegen, war sich mit dem Gegner einig. Doch der Kreis Heinsberg machte dem Antrag auf Verlegung einen Strich durch die Rechnung und lehnte ab. Für Trainer Martin Busch und viele Spieler enttäuschend, wollte man sich allesamt beim so beliebten Sommercup präsentieren. So reiste Schafhausen dann mit einigen Spielern aus der 2. Garnitur in Rurdorf an. Einen spielerischen Unterschied konnte man im ersten Durchgang dennoch in keiner Weise feststellen. Im Gegenteil, Schafhausen bot dem Liga 5. der vergangenen Saison aus Oidtweiler durchaus Paroli, konnte das Spiel sehr offen halten. Oidtweiler versuchte das Spiel zu machen, hatte aber viel zu wenig heraus gespielte Torchancen zu verzeichnen. Vielleicht Ismael Ait-Lahssaine kurz vor der Halbzeit, doch sein Kopfballversuch im Strafraum endete bei Torwart David Busch, der ein sicherer Halt für seine Abwehr war.

Die zweite Hälfte brachte ein wenig Änderung, Oidtweiler machte mehr Druck auf die Defensive der Union. Es hatte sich bereits angedeutet, dass die Kräfte der ersatzgeschwächten Schafhausener mit Dauer der Spielzeit nachlassen würden. So waren die erwarteten Tore für Oidtweiler einfach nur eine Frage der Zeit. Die eingewechselten Timm Borgs und Christian Heutz besorgten den letztendlich verdienten 3:0 Erfolg für Oidtweiler. Schafhausen konnte mit erhobenem Kopf den Platz verlassen und die Spieler freuten sich bereits auf den kommenden Sommercup in Rurdorf. Kompliment auch wieder an das Schiedsrichtergespann, das mit der sehr fairen Partie keinerlei Probleme hatte. Das lag selbstverständlich auch an den Mannschaften.

Aufstellung

Concordia Oidtweiler Union Schafhausen
Spielklasse: Bezirksliga Staffel 4 Spielklasse: Bezirksliga Staffel 4
Trainer: Frank Raspe Trainer: Martin Busch
 
1 Tobias von Ameln 1 David Busch -C-
2 Stefan Hoppach 2 Michel Peschel
3 Pino de Stefano 3 Carsten Lambertz
4 Lukas Roosen 4 Mo Abdelmalek
5 Sascha Silbersack 5 Sven Jacoby
6 Dominik Baczewski 6 Lukas Backhaus
7 Jens Reuters -C- 7 Daniel Zimmermann
8 Yannick Plum 8 Yannick Jansen
9 Ismail Ait-Lahssaine 9 Stephan Jansen
10 Sven Schalge 14 Simon Heuter
11 Niklas Spelz 11 Kevin Cablowitsch
13 Cihan Karakus 12 Christian Katscher
14 Tim Borgs 13 Markus Hausmanns
15 Christian Heutz 10 Tobias Kolen

Spielergebnis

Halbzeitstand: 0:0
Endstand: 3:0

Torfolge

65. Spielminute 1:0 Timm Borgs
75. Spielminute 2:0 Christian Heutz
77. Spielminute 3:0 Christian Heutz

Schiedsrichter

Schiedsrichter Rainer Koll, BSV Gey
Assistent 1 Tarah Nickele, TUS Jüngersdorf-St.
Assistent 2 Yannick von Lewinsky, GW Welldorf-Güsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.