Die Saisonvorbereitung steht vor der Türe. Zugänge und Abgänge beim FC 06

„Nach der Saison ist vor der Saison.“

Nachdem die letzte Saison gefühlt erst am letzten Wochenende geendet hat, steht die Vorbereitung auf die Saison 2016/2017 unmittelbar bevor.

Neben den Vorbereitungen auf das Großereignis „32. Rurdorfer Sommercup“ beginnen ab dem kommenden Sonntag auch die Vorbereitungen der 1. Mannschaft des FC 06 Rurdorf auf die neue Saison. Nach Abschluss der Sommerwechselperiode steht fest, dass den FC 06 Rurdorf drei Spieler verlassen werden. Yassin Bourhil wird ab der kommenden Saison die Fussballschuhe für die SG Stolberg schnüren. Zudem verzeichnet der FC 06 zwei weitere Abgänge auf der Torwartposition. Der in der Rückrunde verletzte Mario Zerrahn wird den Verein in Richtung TuS Langerwehe verlassen. Zudem wird Routinier Robert Gase ab der kommenden Saison den wohlverdienten Torwartruhestand antreten und dem „Nachwuchs“ sein Können vermitteln. Robert wird in der kommenden Saison Torwarttrainer bei der SG Broich/Tetz.

Allen Dreien möchten wir an dieser Stelle vielmals für die Zeit beim FC 06 Rurdorf danken!

Für die Verantwortlichen und den Trainer Werner Schönen kann von einer Sommerpause keine Rede sein. Nach vielen intensiven Gesprächen kann der FC 06 Rurdorf für die kommende Saison insgesamt sechs Neuzugänge präsentieren.

Den Kader verstärken werden Heiko Odinius (Gereonsweiler), Simon Braun (Koslar), Jürgen Mantik (Kirchberg), Marcel Löhr (Gevenich), Timo Winterscheid (zuletzt Fortuna Köln) und Ismael Cherif.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.