Spiel 10: FC Wegberg-Beeck – 1.FC Heinsberg-Lieck

Vor der stattlichen Kulisse von fast 500 Zuschauern boten beide Mannschaften ein tolles Spiel. Wie erwartet, hatte der Favorit und Titelverteidiger die „Spielhoheit“ auf dem Platz und zeigte von Beginn an, dass der Einzug ins Halbfinale absolut Pflicht war. Aggressiv und spielstark rollte ein Angriff auf den nächsten auf das Tor von Kai Lausberg. Er war es auch, der mindestens 4 hochkarätige Chancen des FC Wegberg-Beeck mit Top-Paraden zunichte machte und somit einen noch höheren Endstand verhinderte. Kompliment auch an den Gegner aus Heinsberg, der mit fairen Mitteln versuchte, für eine Überraschung zu sorgen. Einer der wenigen Konter führte dann aufgrund einer Unachtsamkeit in der Wegberger Abwehr zum Anschlusstreffer durch Andrè Mandt. Der Titelverteidiger siegte hoch verdient und trifft somit am kommenden Donnerstag im ersten Halbfinale auf die Union aus Schafhausen, einem Gegner, der seine Klasse in diesem Jahr auf dem Turnier bereits gezeigt hat. Die Verantwortlichen erwarten eine packende Begegnung im ersten Halbfinale beim Sommer-Cup im Rurtalstadion.

besondere Vorkommnisse:     hervorragende Leistung des Schiedsrichtergespanns

Aufstellung

FC Wegberg-Beeck
FC Heinsberg-Lieck

Spielklasse: Mittelrheinliga Spielklasse: Bezirksliga Staffel 4
Trainer: Michael Burlet Trainer: Jürgen Heinrichs
1 Stefan Zabel   1 Kai Lausberg
4 Nils Hühne     12 Abdouli Cham
8 Andrè Mandt 16 Rico Schreinemakers 
9 Spend Hasani 4 Willy Steitz
11 Marc Kleefisch 3 Dominik da Silva      
13 Tom Geerkens            9 Manfred Ngiambila   
15 Thomas Lambertz 7 Wlademir Eberle
17 Sebastian Wilms – C – 8 Thomas Joschko – C –
19 Stefan Thelen 21 Alexander Koob        
21 Admir Terzic              10 Sebair Ljafiti  
31 Yannik Leersmacher 14 Gino Krings
       
2 Norman Post   15 Viktor Bauer
3 Florian Storms 24 Lahcen Lachheb
7 Cenk Cetin 2 Alexander Rütten      
10 Benjamin Malekzadeh 26 Banidele Mesiaye
20 Marius Müller 20 Jürgen Heinrichs
5 Florian Hülsenbusch    
ETW Thorben Achten    
       
       
       

Spielergebnis

Halbzeitstand: 3:0
Endstand: 4:1

Torfolge

17. Spielminute 1:0 Marc Kleefisch
20. Spielminute 2:0 Stefan Thelen
23. Spielminute 3:0 Spend Hasani
35. Spielminute 3:1 Andrè Mandt
69. Spielminute 4:1 Marius Müller

Schiedsrichter

Schiedsrichter Peter Weidenfeld, Jülich       
Assistent 1 Erik Mangels, Jülich
Assistent 2 Pascal Hertlein, Jülich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.