Spiel 8: Concordia Oidtweiler – GW Welldorf-Güsten

Ein überzeugender Auftritt in der ersten Halbzeit von Concordia Oidtweiler und eine verdiente Halbzeitführung. Welldorf-Güsten`s Trainer Winni Ronig musste gleich vier spielberechtigte Jugendliche aufbieten, dementsprechend defensiv auch die Spielweise der Grün-Weißen. Dennoch hatte das Team zwei gute Konterchancen um zum Torerfolg zu kommen. Felix Keppel scheiterte in der 33. Spielminute mit einem satten Fernschuss an Torwart Kahlen und Tim Hermanns vergab aus kurzer Distanz in der 39. Spielminute.

Welldorf`s Trainer wechselte in der Halbzeitpause gleich vier Spieler aus und das Spiel der Welldorfer wurde offensiver. Dennoch setzte sich Oidtweiler am Ende verdient durch und trifft am kommenden Mittwoch auf den 1. FC Düren.

Besondere Vorkommnisse: gelb/rot Vladislaw Löwen ( Welldorf-Güsten ) 72. Spielminute

Concordia Oidtweiler
Grün-Weiß Welldorf-Güsten
Spielklasse: Bezirksliga Staffel 4 Spielklasse: Bezirksliga Staffel 3
Trainer: Besnik Sabani           Trainer: Winni Ronig
22 Niclas Kahlen 1 Thomas Pietta
4 Manuel Lüttgens        2 Thilo Tornow
18 Thomas Weber – C – 7 Julian Fröschen-Weckauf
12 Enrico Roebner 4 Vladislaw Löwen – C –                     
5 Lukas Gontrum          6 Simon Schopen         
2 Boris Perencevic                                5 Jonas Ritz
14 Robin Switalla            8 Nico Sieben   
10 David Götting            11 Tim Hermanns
11 Jeremy Labas  14 Felix Keppel  
9 Alec Derichs 15 Julian Schmidt           
19 Fabio Hammel            18 Jens Westmark
       
8 Kevin Croe                             41 Jona Reißky
18 Stefan Hoppach                     13 Noah Khelefi
ETW Pascal Haaren 10 Enrico Kos     
    17 Timon Stier
    9 Mohamad Zeidan
    12 Julius Kretschmar
    3 Yannis Lang

Spielergebnis

Halbzeitstand: 3:0
Endstand: 5:2  

Torfolge

     
19. Spielminute 1:0 David Götting
22. Spielminute 2:0 Fabio Hammel
26. Spielminute 3:0 Jeremy Labas
48. Spielminute 3:1 Mohamad Zeitan
59. Spielminute 4:1 Boris Prencevic
76. Spielminute 5:1 Jeremy Labas
79. Spielminute 5:2 Felix Keppel

Schiedsrichter

Schiedsrichter Frank Caspers, Ederen
Assistent 1 Manuel Heiermeier, Jülich
Assistent 2 Pascal Hertlein, Jülich  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.