FINALE: FC Wegberg-Beeck – SC Borussia Freialdenhoven

Finale1

Die erste Halbzeit fand fast ausschließlich im Mittelfeld statt, Torchancen waren eigentlich Mangelware. Lediglich der Freialdenhovener Philipp Simon scheiterte in der 43. Spielminute am Beecker Torwart Stefan Nöhles. Die große Kulisse wartete auf den Führungstreffer der beiden Kontrahenten im Endspiel um den Sommer-Cup, der bis zur Halbzeitpause nicht fallen wollte. Nach dem Wechsel kam ein wenig mehr Intensivität beider Mannschaften ins Spiel und Arian Berkgit brachte seine Farben mit einem Schuss aus 18 Metern in Führung; der Ball war jedoch noch von Fabian Jopek abgefälscht und somit für Torwart Sascha Rodermers unhaltbar. Borussia Freialdenhoven suchte auch weiterhin das Glück in der Offensive, kam jedoch zu kaum verwertbaren Torchancen. Lediglich Ryo Suzuki hatte vielleicht die Möglichkeit zum Ausgleich, doch die Abseitsstellung war nur zu deutlich. So war es dann der eingewechselte Johannes Walbaum, der in der 82. Spielminute den Siegtreffer zum 2:0 Endstand erzielen konnte.

Fazit: ein völlig faires Endspiel beim Sommer-Cup in Rurdorf mit einem letztlich verdienten Sieger Wegberg-Beeck. Im kommenden 32. Sommer-Cup 2016 freuen sich die Fußballfans wieder auf eine tolle Atmosphäre in Rurdorf und auf eine neues Aufeinandertreffen der beiden Top-Favoriten Freialdenhoven und Wegberg-Beeck. Aber es werden dann auch andere Finalisten auf der Rechnung zu finden sein, die Alemannia U23 wartet auch auf einen Finaleinzug und freut sich wie alle anderen Teams auf den Sommer-Cup 2016.

Aufstellung

FC Wegberg-Beeck SC Borussia Freialdenhoven
Spielklasse: Regionalliga West Spielklasse: Mittelrheinliga
Trainer: Friedel Henßen Trainer: Wilfried Hannes
20 Stefan Nöhles 1 Sascha Rodemers
3 Tiziano Pietro 2 Julian Wiersberg
4 Marko Karamarko 3 Okan Dikenli
5 Sebastian Jansen 5 Fabian Jopek
6 Fabio Ribiero 6 Jerome Muckel
7 Arian Berkigt -C 8 Philipp Simon
10 Denny Richter 9 Christian Kreutzer
9 Enzo Wirtz 10 Gerard Sambou -C
8 Alex Jansen 11 Riu Suzuki
11 Melih Karakas 15 Jumpei Ebisu
16 Nico Finlay 18 Mark Szymczewski
15 Thomas Lambertz 7 Pascal Schneider
10 Johannes Walbaum 16 Wolfgang Nock
16 Simon Küppers 19 Sven Jansen
17 Sebastian Wilms 17 Toshinori Uefine
21 Markus Weber 4 Kevin Klinkenberg
23 Lennart Ingmann 12 Matija Gebaj
ETW Stefan Zabel ETW Ivics Ljubicic

 

Ergebnis

Halbzeitstand: 0:0
Endstand 2:0

 

Torfolge

48. Spielminute 1:0 Arian Berkigt
82. Spielminute 2:0 Johannes Walbaum

 

Schiedsrichter

Schiedsrichter Rainer Koll,BSV Gey
Assistent 1 Marvin Koll, Spvg. SW Düren 96
Assistent 2 Dominik Mynarek, CSV Düren

 

Finale2

Finale3

4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.