Schlagwort-Archive: Sommercup

35. Rurdorfer Sommercup 2019 – Der Spielplan steht!!!!!

Endlich ist er spruchreif, der Spielplan des 35. Rurdorfer Sommercups in der Zeit vom 22.07. – 04.08.2019

Auch in diesem Jahr kann der FC 06 Rurdorf wieder ein interessantes Teilnehmerfeld beim 35. Rurdorfer Sommercup um den Pokal der Sparkasse Düren präsentieren, dass sich um einige Mannschaften verändert hat.

Das geänderte Teilnehmerfeld reicht in diesem Jahr von der Kreisliga B bis hin zur Mittelrheinliga. Insgesamt ist die Anzahl der höherklassigen Mannschaften ab Landesliga deutlich gestiegen, so dass wir hoffentlich noch mehr Spiele auf hohem Niveau sehen können, als es bislang schon der Fall war.

Im Vergleich zum Vorjahr nehmen die Mannschaften von Viktoria Koslar, SV Golkrath um den Trainer Frank Bauer, ehemaliger Spieler des FC 06, FC Heinsberg-Lieck, Viktoria Arnoldsweiler und 1. FC Düren wieder bzw. erstmalig teil.

Das Teilnehmerfeld besteht in diesem Jahr aus folgenden Mannschaften

  • SC Ederen
  • SG Union Würm/Lindern
  • Viktoria Koslar
  • SSV Körrenzig
  • SV Brachelen
  • SV Golkrath
  • GW Welldorf/Güsten
  • Salingia Barmen
  • FC Union Schafhausen
  • FC Heinsberg-Lieck
  • FC Germania Lich-Steinstraß
  • Concordia Oidtweiler
  • Viktoria Arnoldweiler
  • 1. FC Düren
  • SC Borussia Freialdenhoven
  • und Titelverteidiger FC Wegberg-Beeck

Für die vermeintlichen Underdogs heißt es wieder den Einzug in die nächste Runde zu schaffen, um sich mit den klassenhöheren Mannschaften zu messen und diesen ggfls. ein Bein zu stellen.

Während in den ersten Partien die Kreisliga A- und B-Ligisten alles daran setzen werden in die nächste Runde einzuziehen, um dort ein Zeichen gegen die Mannschaften aus den höheren Klassen zu setzen, greifen die höherklassigen Mannschaften um den Titelverteidiger Wegberg-Beeck in den Viertelfinalen ab Sonntag den 28.07.  ins Geschehen ein.

Heißt die Finalpartie in diesem Jahr zum 8. Mal in Folge Wegberg-Beeck gegen Borussia Freialdenhoven? Holt Wegberg-Beeck zum 8. Mal in Folge den Pokal?  Oder schafft in diesem Jahr sogar ein vermeintlicher Außenseiter die Sensation? Nach dem Finale am 04.08. wissen wir mehr! Anstoß hierzu ist um 16 Uhr.

Komplettiert wird der 35. Rurdorfer Sommercup auch in diesem Jahr wieder mit dem alljährlichen Open-Air am Samstag den 03.08. ab 19:30 Uhr. Wieder mit dabei in diesem Jahr ist die beliebte und berüchtigte „Sangria/-Cocktailbar“. Vielleicht sogar noch weitere Überraschungen. Vorbeikommen lohnt sich!!!!!!!!

34. Rurdorfer Sommercup 2018

Endlich ist er spruchreif, der Spielplan des 34. Rurdorfer Sommercups in der Zeit vom 23.07. – 05.08.2018

Auch in diesem Jahr kann der FC 06 Rurdorf wieder ein interessantes Teilnehmerfeld beim 34. Rurdorfer Sommercup um den Pokal der Sparkasse Düren präsentieren.

Das geänderte Teilnehmerfeld reicht in diesem Jahr von der Kreisliga B bis hin zur Mittelrheinliga. Neu teilnehmen werden die Mannschaften von Germania Hilfarth, TuS Jahn Hilfarth, SW Titz, Concordia Oidtweiler und DJK Haaren.

Weiterlesen

Eindrücke des 32. Rurdorfer Sommercups

Möchten Sie uns Ihre Eindrücke vom 32. Rurdorfer Sommercup schildern? Haben Sie Lob, sachliche Kritik oder Verbesserungsvorschläge? Haben Sie Fotos vom 32. Rurdorfer Sommercup die Sie uns zur Verfügung stellen würden?

Dann nutzen Sie die Kommentarfunktion oder senden Sie uns eine E-Mail an vorstand@fc-06-rurdorf.de

FINALE: FC Wegberg-Beeck – SC Borussia Freialdenhoven

Das Endspiel konnte aufgrund eines Gewitters erst 15 Minuten verspätet angepfiffen werden. Der Pokalverteidiger Wegberg-Beeck begann das Endspiel mit überlegenem Spiel und ging bereits in der 3. Spielminute durch Torjäger Dagistan in Führung. Weiterlesen

Spiel 12: Alemannia Aachen U23 – TuS Rheinland Dremmen

Von der U23 Alemannia Aachens konnte man wohl kaum sprechen; viel mehr von einer U20, denn mindestens 7 A-Jugendliche standen in der Anfangsformation von Trainer Moses Sichone. Dennoch verkaufte sich das Team sehr gut gegen den stark aufspielenden Gegner aus Dremmen. Weiterlesen