Spiel 2: SV Brachelen – Salingia Barmen

Insgesamt doch noch erstaunliche ca. 70 Zuschauer fragten sich am Dienstagabend ob sie wirklich beim 33. Rurdorfer Sommercup oder doch beim 1. Rurdorfer Wintercup waren. Bei heftigem Dauerregen und sehr kühlen Temperaturen kann man den Anwesenden nur ein Lob für ihre Hartnäckigkeit ausstellen. Doch die Zuschauer wurden hierfür mit einem sehr unterhaltsamen Spiel belohnt.

Die Salingia aus Barmen startete wie die Feuerwehr und ging bereits nach 20 gespielten Sekunden in Führung, als Bastian Schunk aus dem 16er verwandeln konnte. Es dauerte danach 15 Minuten bis Brachelen besser ins Spiel kam. Bis zur 35. Spielminute warteten die Zuschauer auf den Ausgleich durch Brachelen; doch weit gefehlt, denn ein Konter der Barmener brachte die 2:0 Führung, wiederum durch den Torjäger Bastian Schunk.

In Durchgang 2 ging das muntere und sehr gute Spiel beiderseits weiter und bereits in der 48. Minute folgte der Anschlusstreffer durch Kristian Wurzer durch einen direkten Freistoß in den Winkel aus gut 18 Metern. Dieser war auch in der 67. Minute wieder zur Stelle und markierte den verdienten Ausgleich für den SC zum 2:2. Danach war Brachelen völlig spielbestimmend und nahe der Führung, doch Barmen setzte immer wieder gefährliche Konter. In der 86. Minute gelang der Salingia dann durch Max Engel die erneute Führung zum 3:2. Brachelen versuchte immer wieder, den Abwehrriegel der Barmener zu knacken, aber erfolglos. In der Nachspielzeit dann sogar noch der 4:2 Treffer durch den eingewechselten Jolle Engels zum Endstand welcher, die kompletten 90 Minuten betrachtet nicht unverdient war.

Spielbericht:

SV Brachelen
Salingia Barmen
Spielklasse: Kreisliga A Heinsberg Spielklasse: Kreisliga B Düren, Staffel 1
Trainer: Maik Schiffers Trainer: Gerd Worms
1 Patrick Wiesen 1 Keven Bernhardt
4 Johannes Ziegies 2 Niklas Menke
6 Jonas Coenen 3 Markus Spranger –C-
7 Kristian Wurzer 4 Markus Schaaf
8 Johannes Kohnen –C- 5 Julian Pelzer
9 Efdal Sevim 6 David Rosenbaum
11 Fabian Malek 7 Peter Paulzen
13 Milan Post 8 Daniel Ivanowski
14 Matthias Burbaum 9 Basti Schunk
15 Raphael Waldmann 10 Max Engel
17 Jannik Corsten 11 Johannes Uerlichs
5 Christoph Wittkamp 12 Friedrich Smolarski
12 Bastian Braun 13 Dominik Bacciocco
16 Martin Deffur 14 Jolle Engels
ETW Sven-Julian Krimp 15

 

Spielergebnis

Halbzeitstand: 0:2
Endstand: 2:4

 

Torfolge

1. Spielminute 0:1 Bastian Schunk
36. Spielminute 0:2 Bastian Schunk
48.Spielminute 1:2 Kristian Wurzer
67. Spielminute 2:2 Kristian Wurzer
86. Spielminute 2:3 Max Engel
90+2. Spielminute 2:4 Jolle Engels

 

Schiedsrichter

Schiedsrichter Jannik Derichs
Assistent 1 Marco Graffi
Assistent 2 Niklas Pracht

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.