Spiel 12: Teveren – Würm-Lindern

Es war lange Zeit ein intensives Spiel auf Augenhöhe mit sehenswerten Aktionen auf beiden Seiten. Bei nassem Rasenplatz wurden den zahlreichen Zuschauern rassige Zweikämpfe gezeigt, die oftmals mit gelben Karten geahndet werden mussten.

Schiedsrichter Robin Grau hatte mitsamt Assistenten alle Hände voll zu tun, die Partie im Griff zu halten. Letztendlich blieb es jedoch bei zahlreichen Verwarnungen auf beiden Seiten. Auch nach dem 1:0 in Halbzeit eins blieb das Spiel ausgeglichen und Würm-Lindern stets dem Ausgleich nach. Dieser gelang jedoch auch trotz eines Elfmeters in der Schlussphase der Partie nicht. Diesen konnte Christian Schnarrenberg parrieren. Kurz vor Ende der 90 Minuten gelang Teveren dann der Treffer zum 2:0, nach dem die Partie entschieden war.

Die Germania aus dem Heidestadion zeigte sich am Ende konsequenter vor dem Tor, siegte knapp aber verdient und trifft am kommenden Freitag auf Borussia Freialdenhoven.

Spielbericht:

Aufstellung

FC Germania Teveren
SG Union Würm-Lindern
Spielklasse: Landesliga Spielklasse: Bezirksliga,  Staffel 4
Trainer: Nico Herzog Trainer: Hermann-Josef Lambertz
       
1 Christian Schnarrenberg 1 Christoph Helmges
3 Ali Schaibu 7 Andrè Kreutz
5 Sokratis Ntafopoulos 23 Kilian Schmitz
6 Adrian Szkaradek 4 Steven Kohnen
7 Marc Röhlen 21 Fabrice Schmidt
9 Alexander Back 20 Lukas Klee
10 Nico Finlay 19 Alexander Jansen
13 Tobias Wilhelm –C- 10 Renè Lambertz
16 Sebastian Peschel 9 Mark Lambertz
19 Jeremy Nzerue 18 Felix Klee
20 Chris Körfer 6 Pascal Thora –C-
       
11 Sulvan Veljacic 12 Benjamin Erckner
12 Gianluca Janssen 16 Okan Cil
14 Michael Mingers 11 Dennis Schieren
18 Enes Yürük    
17 Thorsten Trox ETW Thomas Krings

Spielergebnis

Halbzeitstand:  1:0
Endstand:  2:0

Torfolge

40. Spielminute 1:0 Chris Körfer
88. Spielminute 2:0 Enes Yürük

Schiedsrichter

Schiedsrichter Robin Grau
Assistent 1 Steffen Dohmen
Assistent 2 Sanin Muminovic

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.