Spiel 2: SSV Körrenzig – TuS Jahn Hilfarth

Die heißen Temperaturen waren sicherlich nicht die Ursache für die Niederlage von Jahn Hilfarth, denn die Mannschaft aus dem Kreis Heinsberg konnte in keiner Weise dem Spiel des SSV Paroli bieten. Spielerisch einfach zu schwach… wenige richtige Torchance für den TUS, die auch noch leichtfertig, teils kläglich vergeben wurde. Während der gesamten Spielzeit war der SSV total überlegen und gewann die Partie hoch verdient. Am kommenden Samstag wartet dann ein anderes Kaliber auf den SSV: der SC Jülich 1910, der für die zurückgetretene Germania aus Kückhoven eingesprungen ist.

Morgen wartet dann der SC Ederen um 19 Uhr auf den SV aus Brachelen

 

Aufstellung

SSV Körrenzig
TuS Jahn Hilfarth
Spielklasse: Kreisliga B Düren, Staffel 1 Spielklasse: Kreisliga B Heinsberg, Staffel 1
Trainer: Frank Faßbender Trainer: Claus Richter
1 André Hansen 1 Marc Lorenz
2 Dominik Sauer 2 – C – Torsten Köhnen
3 Julian Jansen 3 Emrah Bacaksoy
4 Kevin Schmitz 4 Kevin Lück
5 Tobias Maybaum 5 Sven Süßmilch
14 Stanislaw Michaelis 6 Nico Jelinsky
7 Lukas Ritz 7 Patrick Hampel
8 Alexander Pelzer 8 Dustin Rätsch
9 Pascal Chioveanu 9 Dominik Hampel
10 – C – Martin Schneider 10 Adnan Etcioglu
11 Lars Deneke 11 Christopher Schröder

12 Marco Leuchter 12 Paul Hemsing
13 Yannick Schmitz 13 Fabian Breuer
14 Batuhan Ci
15 Christian Siegert
16 Marvin Favorat

Spielergebnis

Halbzeitstand:  3:0
Endstand:  5:0

Torfolge

2. Spielminute 1:0 Lukas Ritz
6. Spielminute 2:0 Alexander Pelzer
15.Spielminute 3:0 Pascal Chioveanu
65. Spielminute 4:0 Lars Deneke
86. Spielminute 5:0 Lars Deneke

Schiedsrichter

Schiedsrichter Friedhelm Schreckenberg, Langerwehe
Assistent 1 Jonas Herber, Gereonsweiler
Assistent 2 Thomas Leipertz, Tetz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.