Spiel 4: GW Welldorf-Güsten – Salingia Barmen

Die erwartete Überlegenheit von Welldorf-Güsten blieb aus, Barmen kämpfte unermüdlich gegen die ständigen Angriffe der Grün-Weißen. Dennoch kam Welldorf-Güsten kurz vor der Halbzeit zur verdienten Führung. Auch in Halbzeit zwei hatte Welldorf-Güsten die Spielüberlegenheit, aber alle Torchancen wurden vom hervorragenden Torwart Julian Engels zunichte gemacht. In der 65. Spielminute war aber auch er machtlos, als Colin Cremer einen gefühlvollen Heber zum 2:0 Endstand einschoss. In der 86. Spielminute war dann für den guten Torwart „Schluss“ – bei einer Flanke prallte er mit Jonas Ritz zusammen und zog sich eine klaffende Wunde im Gesicht zu. Der gute Schiedsrichter Peter Weidenfeld pfiff die Partie aufgrund der Verletzung von Julian Engels erst gar nicht mehr an.

Welldorf-Güsten trifft somit am kommenden Sonntag um 15 Uhr auf Concordia Oidtweiler.

Aufstellung

GW Welldorf-Güsten
Salingia Barmen
Spielklasse: Bezirksliga, Staffel 3 Spielklasse: Kreisliga B Düren, Staffel 1
Trainer: Winni Ronig Trainer: Sebastian Höck
1 Thomas Pietta 1 Julian Engels
2 Thilo Tornow 2 Friedrich Smolarski
4 Wladislaw Löwen – C – 3 Julian Pelzer   
6 Simon Schopen 4 Oliver Vogt
7 Julian Fröscher 5 Fabian Schippers
9 Mohammad Zeidan    6 Dominik Bacciocco
10 Enrico Kos 7 Marco Ivanovski
11 Tim Hermanns 8 Alexander Becker
12 Julius Kretschmer       9 Johannes Breuer
13 Colin Cremer 10 Daniel Ivanovski
16 Felix Kretschmer 11 Bastian Schunk – C –
       
41 Jona Reisky                12 Ron Keulen
5 Jonas Ritz 13 Jonas Herber
Nico Sieben 14 Yannick Spix 
14 Felix Keppel   15 Sebastian Hoeck
15 Julian Schmidt    
18 Jens Westmark    
8 Andrè Nahapetian    
       

Spielergebnis

Halbzeitstand: 1:0
Endstand: 2:0

Torfolge

40. Spielminute 1:0 Enrico Kos
65. Spielminute 2:0 Colin Cremer

Schiedsrichter

Schiedsrichter Peter Weidenfeld, Jülich  
Assistent 1 Erik Mangels, Jülich
Assistent 2 Pascal Hertlein, Jülich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.