Spiel 5 : Union Schafhausen – Union Würm-Lindern

Im ersten Durchgang – bei verträglichen Temperaturen – war ersichtlich, dass sich die Mannschaft von Würm-Lindern viel vorgenommen hatte. Gegen den Landesligisten aus Schafhausen war man durchaus auf Augenhöhe und hatte Chancen in Führung zu gehen. Der klassenhöhere Landesligist hatte dennoch die spielerische Überlegenheit und kam in der 20. Spielminute verdient zur Führung. Der erste Durchgang verlief ziemlich „ruppig“, kleinere Fouls waren auf beiden Seiten zu sehen. Dennoch hatte Schiri Schreckenberg aus Langerwehe das Geschehen immer souverän im Griff. Im zweiten Durchgang der Partie drehte Schafhausen den Gang ein wenig höher, siegte am Ende verdient und trifft am kommenden Sonntag um 18:15 Uhr auf den Mittelrheinligisten Viktoria Arnoldsweiler.

Aufstellung

Union Schafhausen
Union Würm-Lindern
Spielklasse: Landesliga Spielklasse: Bezirksliga Staffel 4
Trainer: Jochen Küppers Trainer: Hermann-Josef Lambertz
1 Niklas Giesen 1 Stefan Nöhles
2 Michael Peschel 3 Steven Kohnen
4 Marc Hottop 4 Alexander Jansen      
17 Niklas Kaußen 7 Andrè Kreutz
12 Freddy Lenzen 17 Niklas Spelz   
19 Phillip Grüttner          20 Lukas Klee
14 David Jennissen – C – 15 Yannick Schlömer     
20 Joel Specht     10 Renè Lambertz – C –
8 Felix Bertrams            8 Kubilay Demirhan
11 Alan Gebhardt 18 Yuito   Koshikawa
23 Matthias Gorka 16 Yuki Komura
       
31 Carlo Claßen                           9 Philipp Heinrichs
3 Nils Sonnenschein      23 Kilian Schmitz
21 Maximilian Sausen     11 Dennis Schieren        
18 Jacques Zaunbrecher 6 Mark Lambertz
9 Lukas Hartmann 2 Fabrice Schmidt
    33 Thomas Krings
    13 Ryogo Uchikose

Spielergebnis

Halbzeitstand: 1:0
Endstand: 5:0

Torfolge

8. Spielminute 1:0 Felix Bertrams
70. Spielminute 2:0 Matthias Gorka
78. Spielminute 3:0 Joel Specht
80. Spielminute 4:0 Niklas Kaußen
82. Spielminute 5:0 Lukas Hartmann

Schiedsrichter

Schiedsrichter Friedhelm Schreckenberg, Langerwehe
Assistent 1 Jonas Kremse, Echtz
Assistent 2 Pascal Spies, Birkesdorf  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.