Spiel 10: FC Wegberg-Beeck – SG Union Würm-Lindern

Hermann-Josef Lambertz konnte zur Begegnung gegen den Regionalligisten lediglich 12 Spieler aufbieten, berufliche und urlaubsbedingte Ausfälle waren zu beklagen. Dennoch hielt sich die Sportgemeinschaft recht tapfer gegen den schier übermächtigen Gegner. Wegbergs Torwart Stefan Nöhles hatte in der gesamten 1. Halbzeit lediglich 1x den Ball in den Händen. Indiz für die totale Überlegenheit des Regionalligisten. Dennoch schlugen sich die Vereinten sehr gut und insbesondere mit fairen Mitteln wurde versucht, die Toreinschläge zu verhindern.

Gelang dann lediglich bis zur 20. Spielminute, als Arian Berkigt das Abwehrbollwerk knacken konnte. Fast im Minuten-Rythmus dann die Folgetreffer bis zur 3:0 Halbzeitführung des FC. Aus Seiten der Zuschauer wurde nun ein Schützenfest für den FC Wegberg-Beeck erwartet, aber dies blieb dann letztendlich aus. Der Regionalligist konnte bis zum regulären Ende „lediglich“ auf 8:0 erhöhen. Ein besonderer Dank ging dementsprechend an die Mannschaft von Hermann-Josef Lambertz, die sich trotz der Übermacht des FC absolut fair aus dem Turnier verabschiedete. So hatte dann auch das sehr gute Schiedsrichtgespann keine Möglichkeit erhalten, eine farbige Karte ziehen zu müssen.

Aufstellung

FC Wegberg-Beeck Union Würm-Lindern
Spielklasse: Regionalliga West Spielklasse: Kreisliga Heinsberg
Trainer: Friedel Henßen/Dirk Ruhrig Trainer: Hermann-Josef Lambertz
 
28 Stefan Nöhles 33 Patrick Wiesen
4 Maximilian Pohlig 3 Steven Kohnen
7 Arian Berkigt -C- 5 David Tetz
9 Daniel Leuker 6 Pascal Thora -C-
12 Amaar Zayton 9 Serhat Cubukcouglu
18 Nico Finlay 10 Renè Lambertz
19 Philipp Schröder 13 Nico Pannhausen
20 Stefan Thelen 22 Julian Krückel
24 Alex Jansen 23 Kilian Schmitz
26 Melih Karakas 25 Pascal Pöttgens
2 Tiziano Pietro Lo Iacano 2 Markus Krichel
3 Jahn Cevahir 12 Sven Weber
8 Jeremy Nzerue
11 Norman Post
ETW Stefan Zabel

Spielergebnis

Halbzeitstand: 3:0
Endstand: 8:0

Torfolge

20. Spielminute 1:0 Arian Berkigt (Handelfmeter)
26. Spielminute 2:0 Melih Karakas
29. Spielminute 3:0 Arian Berkigt
53. Spielminute 4:0 Tiziano Pietro Lo Iacano
55. Spielminute 5:0 Melih Karakas
60. Spielminute 6:0 Daniel Leuker
68. Spielminute 7:0 Jahn Cevahir
80. Spielminute 8:0 Philipp Schröder

Schiedsrichter

Schiedsrichter Marco Graffi, SC Bor. Freialdenhoven
Assistent 1 Thomas Bähr, Union BW Biesfeld
Assistent 2 Thorsten Berg, SV Holzweiler

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.