Sieg gegen Barmen ; Halbfinale im Möhnewinkel

Unser FC 06 steht am kommenden Samstag um 16 Uhr im Halbfinale bei der Sportwoche in Lich-Steinstraß.

Nachdem unsere Mannschaft am vergangenen Dienstag bereits in der ersten Spielminute nach einem Eckball in Rückstand geriet, lief man 45 Minuten lang gegen ein Barmener Bollwerk an, die weite Teile der 1. Halbzeit mit 9 Feldspieler um den Sechzehner herum verteidigten.

Trotz einiger Chancen gelang es nicht die Abwehr zu knacken. Barmen blieb durch Konter stets gefährlich.

In der 47. Spielminute war es dann Kevin Lenzen der zum Ausgleich traf. Fast im Gegenzug führte ein krasser Abwehrfehler zum 1:2 für die Salingia, die wenig später auf 1:3 erhöhen konnte.

Nach dem 1:3 zeigte sich das gleiche Bild wie in der ersten Hälfte. Die Salingia verteidigte mit fast allen Feldspielern und unser FC 06 rannte wiederholt an. In der Schlussphase konnte man sich durch zwei Treffer zum 3:3 und damit hochverdient ins Elfmeterschießen retten.

Dort ging man bei einem verschossenen Elfmeter auf eigener Seite und zwei verschossenen Elfmeter auf Barmener Seite mit 7:6 als Sieger hervor.

Am kommenden Samstag trifft man um 16 Uhr auf den Sieger der Partie zwischen SW Titz und SV Jülich 1912

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.