Spiel 4: SG Union Würm-Lindern – GW Welldorf-Güsten

Die zahlreichen Zuschauer sahen das bisher beste Spiel beim Sommer-Cup in Rurdorf. Während Würm-Lindern in der ersten Spielhälfte das Heft konsequent in der Hand hielt und spielerisch überlegen war, hatte Welldorf-Güsten mit dem Spielaufbau einige Probleme. Folgerichtig dann die verdiente 2:0 Halbzeitführung für die Union.

Im zweiten Durchgang kam dann Welldorf-Güsten wesentlich besser ins Spiel und war für gut 30 Minuten die bessere Mannschaft. Folgerichtig der frühe Anschlusstreffer in der 47. Minute durch den überragenden Japaner in den Reihen der Grün-Weißen, Kento Takeutchi. Die Union war dennoch mit gefährlichen Kontern immer präsent und übernahm dann im letzten Viertel der Partie wieder das Zepter. Völlig verdient dann auch die beiden letzten Treffer zum verdienten Sieg des Bezirksligaaufsteigers, der somit am kommenden Sonntag um 15 Uhr auf die Sportfreunde aus Kückhoven treffen wird.

Morgen steht dann ab 19 Uhr die Begegnung Union Schafhausen gegen den SC Ederen auf dem Programm. Vom Papier her eine leichte Aufgabe für die Union als Aufsteiger in die Landesliga, musste doch der SC aus der Kreisliga A absteigen. Aber in Rurdorf gelten immer spezielle Gesetze….

Spielbericht:

Aufstellung

SG Union Würm-Lindern
GW Welldorf-Güsten
Spielklasse: Bezirksliga,  Staffel 4 Spielklasse: Bezirksliga,  Staffel 3
Trainer: Hermann-Josef Lambertz Trainer: Winfried Ronig
       
1 Christoph Helmgens 1 Thomas Pietta
7 André Kreutz 21 Boketa Subaka
23 Kilian Schmitz 4 Semir Kovacevic
3 Steven Kohnen 37 Kento Takeuchi
11 Dennis Schieren 10 Dennis Wilden
4 Benjamin Erkner 17 Tim Bosma
19 Alexander Jansen 3 Dennis Beckers
9 Mark Lambertz 22 Patrick Thauer
6 Pascal Thora –C- 30 Sascha Herden
16 Ohan Cil 6 Finn Marcelli
10 Rene Lambertz 23 Jonas Hohmeier –C-
       
5 David Tetz 11 Hajato
22 Marvin Reuters 15 Mussa Makki
14 Jan Niklas Janes 19 Yannik Weingarten
ETW Yannik Weingarten

Spielergebnis

Halbzeitstand: 2:0
Endstand: 4:1

Torfolge

26. Spielminute 1:0 Mark Lambertz
38. Spielminute 2:0 Pascal Thora
47.Spielminute 2:1 Kento Takeutchi
81. Spielminute 3:1 Marvin Reuters
89. Spielminute 4:1 Alexander Jansen

Schiedsrichter

Schiedsrichter Friedhelm Schreckenberg, Langerwehe
Assistent 1 André Brendtgen, Jülich
Assistent 2 Marco Graffi, Jülich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.