Spiel 8: TuS Rheinland Dremmen – GW Welldorf-Güsten

Die erste Halbzeit gehörte fast ausschließlich den Grün-Weißen aus Welldorf-Güsten. Spielerisch und auch läuferisch war man dem Gegner überlegen, der TUS kam nur sporadisch gefährlich vor das Tor von Benedikt Esser.

Verdient dann auch der Führungstreffer durch Tim Hermanns. Welldorf-Güsten erspielte sich im weiteren Verlauf noch weitere Chancen und hätte durchaus mit 4:1 führen können, doch Angelo Di Benedetto, Tim Hermanns und auch Jonas Hohmeier vergaben kläglich aus aussichtsreichen Positionen. Die Bestrafung für die vergebenen Chancen folgte dann postwendend, als Yasin Doruk mit dem Halbzeitpfiff den Ausgleich per direktem Freistoß aus 12 Metern erzielen konnte.

Augenscheinlich ließen die Kräfte der Welldorf-Güstener im 2. Durchgang nach, denn Dremmen kam nun wesentlich besser ins Spiel. Nicht zuletzt die eingewechselten Serhat Coruz und Viktor Osipov brachten frischen Wind ins Spiel der Dremmener. Folgerichtig dann die Führung für den TUS durch Sascha Hockgreef. Nur wenige Minuten später dann der Treffer zum 3:1 durch Mirco Dreßler. Hoffnung keimte nochmals auf, als der eingewechselte Lukas Abels zum 2:3 verkürzen konnte. Fast im Gegenzug dann ein Eigentor durch Semir Kovacevic zum 4:2 Endstand.

Dremmen war aufgrund der 2. Halbzeit verdienter Sieger der fairen Partie und trifft am kommenden Mittwoch um 19 Uhr auf die U23 von Alemannia Aachen.

Aufstellung

TuS Rheinland Dremmen tus-rheinland-dremmen-1909

GW Welldorf-Güstensv-gruen-weiss-welldorf-guesten

Spielklasse: Bezirksliga, Staffel 4 Spielklasse: Bezirksliga, Staffel 3
Trainer: Matthias Denneburg Trainer: Willi Ronig
       
1 Sven Krimp 1 Benedikt Esser
2 David Schürmann 2 Yannick Weingarten
3 Michael Morost 3 Jonas Küpper -C-
4 Yasin Doruk 4 Semir Kovacevic
7 Mirco Dreßler 5 Philipp Kremling
11 Marcel Holterbosch 6 Stephan Langen
13 Kevin Pusch 7 Angelo Di Benedetto
14 Sascha Schopphoven -C- 8 Lars Dresia
17 Ahmet Özdal 9 Philip Baumann
21 Sascha Hockgreef 10 Jonas Hohmeier
23 Levi Moossen 11 Tim Hermanns
9 Serhat Coroz 12 Hussein Makki
19 Viktor Osipov 13 Lukas Abels
20 Toyfur Dede 14 Julius Wieseler
ETW Mike Kyek 15 Julian Schmidt

 

Spielergebnis

Halbzeitstand: 1:1
Endstand: 4:2

Torfolge

10. Spielminute 1:0 Tim Hermanns
45. Spielminute 1:1 Yasin Doruk
60.Spielminute 2:1 Sascha Hockgreef
66. Spielminute 3:1 Mirco Dreßler
83. Spielminute 3:2 Lukas Abels
88. Spielminute 4:2 Semir Kovacevic (ET)

Schiedsrichter

Schiedsrichter Patrick Lohbeck, Solingen
Assistent 1 André Berndtgen, Jülich
Assistent 2 Thomas Leipertz, Boslar

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.